ONLINE-BUCHUNG
Prüfen Sie hier direkt die Verfügbarkeit unserer Zimmer und buchen Sie immer zum tagesaktuellen Bestpreis:
ANFRAGEN
Stellen Sie hier eine Anfrage an uns. Wir geben Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung.

» zur Anfrage
HOTELANGEBOT
Knaller Angebot

3 Nächte schlafen,
nur 2 Nächte bezahlen

» mehr
RESTAURANTANGEBOT
GUTSCHEINVERKAUF
Gutschein
verschenken

» mehr
ÖFFNUNGSZEITEN
Frühstücksbuffet
(Anmeldung erforderlich!)
Montag – Freitag ab 6:30 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertags
ab 7:30 Uhr



Bierschänke und Restaurant
Täglich ab 16:00 Uhr

Samstag, Sonntag & feiertags
ab 10:00 Uhr

Mittwoch Ruhetag
(für Gruppen auf Anfrage)



Küchenöffnungszeiten
Montag – Freitag ab 18:00 Uhr

Samstag, Sonntag & feiertags
12:00 – 14:00 Uhr
18:00 – 21:30 Uhr

Mittwoch Ruhetag
(für Gruppen auf Anfrage)

Combitour SauerlandRadring und RuhrtalRadweg

Der SauerlandRadring mit Fledermaustunnel

Die Abwechslung ist der Grund, warum der SauerlandRadring bei Radfahrern so beliebt ist. Schattige Wälder weichen weiten Feldern und Wiesen, liebliche Dörfer laden zur Rast ein. Doch es ist nicht allein die verlockende Landschaft, die den Sauerland Radring so attraktiv macht. Entlang des Weges findet man stille Winkel, gemütliche Rastplätze und zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten, für die man ein wenig Zeit einplanen sollte.
Besonderes Highlight ist die Durchfahrt des Fledermaustunnels im Dorf Eslohe – Kückelheim (geöffnet von März bis November).



Combi Tour Sauerlandring / RuhrtalRadweg

Sie fahren über den RuhrtalRadweg bis zum Bahnhof Freienohl. Von dort fahren Sie in Richtung Eslohe durch die Orte Olpe, Berge und Wenholthausen bis Eslohe. Nun fahren Sie über Nieder- und Obersalwey, an Schliprüthen vorbei durch den Fledermaustunnel bei Kückelheim. Wenn Sie den Weg weiter fahren, kommen Sie wieder nach Eslohe.

Von dort aus fahren Sie über Bremke und Reiste zum Hennesee. Diesen umrunden Sie und treffen in Meschede auf den RuhrtalRadweg, der Sie zurück zu unserem Hotel führt. Strecken-Kilometer = 65.
Alternativ fahren Sie bequem mit der Bahn vom Bahnhof Meschede zum Bahnhof Freienohl.

Leistungen:
  • 2x Übernachtung in unserem Hotel
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x 2-Gang- Radlermenü
  • 2x Radwanderkarte
  • Garagen als Einstellplatz für Ihr Rad

Preis pro Person bei Aufenthalt Freitag - Sonntag:
  • im Doppelzimmer: 135,00 €
  • im Einzelzimmer: 119,00 €
  • im 3-Bett-Zimmer: 89,00 €

Preis pro Person bei Aufenthalt Samstag – Montag:
  • im Doppelzimmer: 125,00 €
  • im Einzelzimmer: 109,00 €
  • im 3-Bett-Zimmer: 79,00 €


RuhrtalRadweg und der SauerlandRadring

230 Kilometer lang verläuft er vom Sauerland bis zum Rhein.
Er verbindet die waldreiche Mittelgebirgslandschaft mit einer weltweit herausragenden Kulturlandschaft:
Die RuhrtalRadweg-Regionen Sauerland und Metropole Ruhr versprechen Fahrradurlaubern und Freizeitradlern kontrastreiche Erlebnisvielfalt – kein anderer Fluss in Deutschland verbindet Kultur und Natur auf so engem Raum.
350.000 Radler haben den infrastrukturell gut ausgestatteten RuhrtalRadweg seit Eröffnung 2006 bisher erlebt und ihm zu einem guten Zeugnis verholfen:
Nach Auszeichnungen in den Vorjahren und einer Top 10-Platzierung im Ranking um die besten Radwege Deutschlands 2008, ist der Radweg seit Januar 2010 zusätzlich als "ADFC-Qualitätsradroute" mit vier Sternen zertifiziert.

Nach ca. 55 km hinter der Ruhrquelle kehren Sie bei uns ein, ruhen aus und tanken Kraft für die nächste Etappe! Den Einstieg zum RuhrtalRadweg finden Sie in 5 Radminuten von unserem Hotel entfernt.


Der Sauerlandring mit Fledermaustunnel

84 km Fahrvergnügen
Die Abwechslung ist der Grund, warum der Sauerland Radring bei Radfahrern so beliebt ist. Schattige Wälder weichen weiten Feldern und Wiesen, liebliche Dörfer laden zur Rast ein.
Doch es ist nicht allein die verlockende Landschaft, die den SauerlandRadring so attraktiv macht.
Mitten durchs Sauerland verbindet der SauerlandRadring Wennemen, Eslohe, Schmallenberg, Lennestadt und Finnentrop.
Entlang des Weges findet man stille Winkel, gemütliche Rastplätze und zahlreiche attraktive Sehenswürdigkeiten, für die man ein wenig Zeit einplanen sollte.
Besonderes Highlight ist die Durchfahrt des Fledermaustunnels im Dorf Eslohe – Kückelheim (geöffnet von März bis November).

Einstieg für unsere Gäste ist der Bahnhof Wennemen, den Sie in 20 Radfahrminuten erreichen. Von dort starten Sie Richtung Eslohe.